Riesiger Bauhelm ziert silbernen Wal

Der kluge Wal taucht ab…

UniHelm03-klein-10x15
Bremens auch bundesweit bekanntes Universum geht in eine neue Phase. Ein riesiger Bauhelm ziert derzeit das Universum® Bremen und soll es während der bevorstehenden Umbauphase behüten (Foto: Universum Bremen)

Im Rahmen einer Abendöffnung nutzten Anfang November 2014 zahlreiche Freunde des Universum® Bremen die Gelegenheit, der bisherigen Ausstellung einen letzten Besuch abzustatten. Beim Verlassen des ungewöhnlichen Gebäudes wartete eine besondere Überraschung auf die nächtlichen Besucher: Ein großer, gelber Bauhelm ziert nun für einige Wochen den Kopf des silbernen Wals und soll im wahrsten Sinne des Wortes für eine gut behütete Bauphase sorgen. Der flotte Bauhelm mit seinen beeindruckenden Maßen von acht Metern Länge und fünf Metern Höhe wurde mit Unterstützung der Firmen AIR promotion GmbH und R&R GmbH Bremen realisiert.
Während der Außenbereich ‘EntdeckerPark’ und die Sonderausstellung weiterhin zum Sonderpreis geöffnet bleiben, wird das Innere des Science Centers komplett umgebaut. Die Themenbereiche Mensch, Erde und Kosmos werden entfernt und durch die drei neuen Themen Mensch, Natur und Technik ersetzt. Das interaktive Konzept bleibt selbstverständlich erhalten. Mit der Wiedereröffnung am 6. März 2015 können die Besucher dann unter anderem testen, wie ein Lügendetektor funktioniert, wer im Wettbewerb Mensch gegen Maschine gewinnt oder wie sich das Betreten eines schiefen Raums auf die Sinne auswirkt. Und wie wohl Seepferdchen, Glanzkäfer und Quallen aus der Nähe aussehen?
Das neue Konzept der Dauerausstellung verspricht nicht nur neue Exponate, exotische Kleintiere und ein völlig verändertes Raumerlebnis, sondern auch ein zeitgemäßes Angebot an Multimediastationen neben den ausführlichen Texten und Grafiken, wodurch die Besucher noch tiefer in die Themen eintauchen und Einblicke in die gegenwärtige Forschung erhalten können. Zusätzlich zeigen regionale Forschungsinstitute aktuelle Gegenstände ihrer Arbeit und vermitteln dadurch einen Eindruck von der Tragweite ihrer Forschung.
Ein neu errichtetes “TechnikStudio” ermöglicht Schulklassen sowie Familien viel Spaß und fördert logisches Denkvermögen und Kreativität. Das modern eingerichtete Studio lädt zum Konstruieren mit hochwertigen Bausystemen, wie zum Beispiel fischertechnik, ein. Eine Science Lounge sorgt für die kleine Pause zwischendurch in netter Atmosphäre. Bestehen bleibt der bewährte Kinderbereich, der sich an Gäste im Alter von drei bis acht Jahren richtet.

Eintrittspreise: Während der Umbauphase zwischen dem 3. November 2014 und 6. März 2015 können lediglich der Außenbereich EntdeckerPark sowie die Sonderausstellung ENTSCHEIDEN besucht werden. Für das Universum®-Ticket gelten in diesem Zeitraum deshalb folgende Sonderpreise: Erwachsene zahlen 8,- Euro und Ermäßigte 6,- Euro, Gruppen 7,- bzw. 5,- Euro (ermäßigt).

Weitere Infos: www.universum-bremen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen