Traditionelles neu erleben

Neues im Bremer Bürgerpark

Wiederöffnung von "emma am see": Traditionelles neu erleben.
Nach kurzer Umbauphase eröffnet das „emma am see“ am 13. März 2015 unter neuer Leitung seine Pforten.
Besondere Lage im Bremer Bürgerpark, eindrucksvolle Architektur: "Emma am See" ab Mitte März 2015 unter neuer Leitung.
Besondere Lage im Bremer Bürgerpark, eindrucksvolle Architektur: “Emma am See” ab Mitte März 2015 unter neuer Leitung.

[dropcap]M[/dropcap]it viel Gefühl für die außergewöhnliche Architektur wird der Einrichtung derzeit noch der letzte Schliff verpasst. In lichtdurchfluteten Räumen erwarten den Gast zukünftig 130 Sitzplätze in moderner und transparenter Atmosphäre. Die Terrasse „auf“ dem See lockt in den warmen Monaten mit 140 weiteren Plätzen. „Wir möchten an diesem einmaligen Standort den perfekten Service bieten, den er verdient. Darum haben wir uns die Kritiken der Vergangenheit zu Herzen genommen und beim Umbau auch ein besonderes Augenmerk auf die Optimierung der Arbeitsabläufe gelegt. In Zukunft wird der Gast hier König sein,“ verspricht Inhaber Matthias Cordes.

Am Nachmittag lädt das „emma am see“ mit selbstgebackenen Kuchen und Torten aus der hauseigenen Konditorei zum gemütlichen „Kaffeesieren“ ein. Begleitet von Kaffeespezialitäten und dem herrlichen Blick auf den See, ist dieses die perfekte Einkehr nach einem Spaziergang durch den Bürgerpark. Auch wem der Sinn nicht nach süßen Leckereien steht, kommt auf seine Kosten. Die warme Küche im „emma am see“ präsentiert sich schnörkellos, frisch und einfach lecker mit einer deutschen Küche, die sich nach dem regionalen und saisonalen Angebot richtet.
In der kommenden Grillsaison 2015  wird es BBQ-Abende auf der Terrasse geben, ein Brunch-Buffet lädt jeden Sonntag ab 10 Uhr zum Schlemmen ein, und darüber hinaus ergänzen viele Angebote die Termine in und um den Bürgerpark kulinarisch. So serviert „emma am see“ beispielsweise zur Theatersaison „Shakespeare im Park“ stilecht „Cream Tea“ mit allem drum und dran. Kooperationen mit dem Ruderbootverleih und sogar ein eigener Anleger, um Snacks an Bord zu nehmen, sind geplant, und zum Kindertag im Bürgerpark wird sich alles um die kleinen Gäste drehen. „Wir haben viele tolle Ideen. Seien Sie gespannt. Jetzt kommt Leben in das ,emma am see‘“, freut sich Matthias Cordes auf die neue Aufgabe.
Durch seine besondere Lage und einzigartige Architektur bietet das „emma am see“ auch den perfekten Rahmen für Feiern aller Art. „Wir wissen um die besondere Bedeutung privater Feste und behandeln sie mit der entsprechenden Aufmerksamkeit. Bei uns gibt es keine Angebote von der Stange, sondern eine persönliche Beratung und Umsetzung mit viel Engagement und Herzblut“, verspricht Gastgeberin Judith Bachmann. Egal, ob man den separaten Raum im Obergeschoss für 50 Personen mit Blick auf den See buchen möchte oder ganz exklusiv gleich das ganze „emma am see“: Private Feiern bleiben in Erinnerung, verspricht das Gastro-Team.
Wiedereröffnung „emma am see“
Ab 13. März 2015, täglich ab 11.00 Uhr
Bürgerpark 1
28209 Bremen
Telefon: 0 421|168 229 -54

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen